Das Forschungsprojekt des Lehrstuhls für Interdisziplinäre Alternswissenschaften an der Frankfurter Goethe Universität knüpft an Ergebnisse der zuvor abgeschlossenen Studie Hier will ich wohnen bleiben - BEWOHNT an. Das Projekt untersucht individuelle Faktoren, die bei Stadtbewohnern einen Einfluss auf ihre eigene Gesundheitskompetenz haben. Eine Annahme ist, dass sich diese Kompetenz zum Teil biographisch erklären lässt und zum Teil im Laufe des Lebens auch verändert. Ziel des Projekt ist es, individuell angepasste Gesundheits- oder Bildungsangebote zu identifizieren und vorzuschlagen.